Forschungsinstitut für
Spiritualität und Gesundheit

Research Institute for
Spirituality and Health

 

Eigene Projekte

Masterarbeiten

Autor/in Seit Titel Universität/Hochschule
Lukas Nussbaum 2017 Religiosität, Krankheitsschwere und autonome Dysfunktion - eine Pilotstudie an stationären psychosomatischen und psychiatrischen Patientinnen und Patienten der Klinik SGM Langenthal Universität Basel
Silas Vanteventer 2018

Wie dankbar sind psychiatrische Patienten, und welchen Einfluss hat dies auf das therapeutische Ergebnis

Universität Zürich


Promotionen

Autor/in Seit Titel Universität/Hochschule
Matthias Laun 2011

Bedeutung von Religiosität und Spiritualität bei chronischen Schmerzpatienten (Dissertation)

Universität Bern

Lars Kägi 2005 Religion Improves Cardiovascular Recovery After Social Stress Universität Bern


Weitere Projekte

Autor/in Seit Titel Universität/Hochschule
René Hefti 2013 Doctors' Beliefs and Medical Practice (Religiöse Einstellungen und ihr Einfluss auf ärztliches Handeln (Erhebung unter Schweizer Hausärzten) FISG, FRIAS


Abgeschlossene Arbeiten (Auswahl)

Autor/in Jahr Titel Universität/Hochschule
Miriam Wey und Micha Eglin 2017 Religiöse Einstellungen und ärztliches Handeln (Masterarbeiten) Universität Basel
Robin Münger 2017 Doctors' Beliefs and Medical Practice (Masterarbeit) Universität Bern
Jonas Mittner 2016

Stress Buffering: Religiosität und Spiritualität als Moderatoren der kardiovaskulären Reaktivität und des Recovery? (Masterarbeit)

Universität Bern
Gabriela Hirsiger 2016

Der Einfluss von Patientenmerkmalen auf die therapeutische Beziehung (Bachelorarbeit)

ZHAW, Zürich